Seniorenkapelle des Musikverein Bisingen e. V.

Die Seniorenkapelle Bisingen wurde 1999 mit dem Hintergrund gegründet, älteren Musikern die Möglichkeit zu geben, Ihr schönes Hobby "das Musizieren" weiter in Ruhe und Gelassenheit ausüben zu können.

 

Die Resonanz war ein Erflolg. 17 Musiker und Musikerinnen fanden zusammen und gründeten die "Seniorenkapelle Bisingen". Es waren nicht nur Bisinger, sonder auch Musiker von umliegenden Kapellen mit von der Partie.

 

Die Senioren probten eifrig unter der Stabführung von Dirigent Leonhard und traten schon bald mit Ihren unterhaltsamen Musikdarbietungen an die Öffentlichkeit, was bis heute der Fall ist. Einige Auftritte sind bereits zur Tradition geworden. (z. B. Vatertagshockete des Musikverein Bisingen).

 

Die Seniorenkapelle probt einmal wöchentlich, Dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr im Probelokal des Musikvereins Bisingen. Anschließend ist noch die Möglichkeit zu einem Feierabendschoppen im Musikerstüble gegeben.

Außer dem musizieren, wird auch die Kameradschaft gepflegt. Wir wandern, besuchen Konzerte, halten einmal im Jahr einen Kameradschaftsabend ab und vieles mehr.

 

Noch erwähnt sei, dass einige Mitglieder beim Bau des Probelokals des Musikvereins Bisingen, welches im September 2009 seiner Bestimmung übergeben wurde, tatkräftig mitgearbeitet haben.

 

Auch in der Seniorenkapelle lässt sich die Zeit nicht anhalten. So sind in der Vergangenheit bereits 4 Mitgliedern durch Tod von uns gegangen und drei weitere Mitglieder mussten aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Diese Lücken konnten weitgehend geschlossen werden, jedoch heißen wir neue Mitglieder immer herzlich willkommen.

 

Zwischenzeitlich ist die Anzahl der Mitglieder derart reduziert, dass nun auch eine sinnvolle Probenarbeit bedingt durch die Unterbesetzung in allen Bereichen, nicht mehr möglich ist.

 

20.03.2012 - Die Seniorenkapelle wird in dieser Form, schweren Herzens,  aufgelöst.